#Unternehmer Tag

Bei den Kompetenzen von Gründern und Mitarbeitern geht es oftmals darum, dass sie eine entsprechende Fachkompetenz in einem bestimmten Arbeitsgebiet mitbringen. Sie sollten in ihrem Kernbereich über das benötigte Wissen und die erforderlichen Kenntnisse verfügen. Das ist das sogenannte Handwerkstool um überhaupt eine Aufgabe übernehmen...

Weiterbildung ist ein Investment in die Zukunft, ob Führungskraft, Unternehmer oder Unternehmensnachfolger. Mehr Wissen führt zu mehr Können. Mehr Können führt zu einem besseren Erfolg. Nutzen Sie bereits die Möglichkeit sich für die Digitalisierung der Geschäftswelt und die neuen Herausforderungen fit zu machen? Sind Ihre...

Es einfach machen bringt Dir mehr Leichtigkeit in Deinen Arbeitsalltag und Dein Privatleben. Es einfach machen bedeutet also die Dinge miteinander zu verbinden. ES neutral betrachten, es EINFACH machen und es einfach MACHEN. Bereits im vorherigen Artikel bin ich bereits ausführlicher auf das INS TUN KOMMEN...

Meist landen Unternehmen nicht in der Krise, weil die Fach-Kompetenz nicht ausreichend ist, oder das Produkt nicht gut ist. – Nein. Meist sind es mangelnde Managerkompetenzen die zur Krise führen. Viele Manager haben Lücken im betriebswirtschaftlichen, organisatorischen Bereich und der Führung eines Unternehmens. Fehlende betriebswirtschaftliche Kompetenzen   Die ersten Mängel...

Bei einer Veranstaltung der Wirtschaftskammer Salzburg zum Thema Strategie zur Risikominimierung gab es verschiedene Einblicke vom Verhalten von Unternehmern in der  Krise. Die Auslöser für eine Krise können extern als auch intern liegen. Dabei sind die Gründe bei allen Unternehmen die in die Krise rutschen ist...

Leadership hat mit uns allen zu TUN. Jeder Unternehmer tut gut daran sich damit auseinander zu setzen. Ein gelungen Impulsvortrag zum Thema Mindfull Leadership von Rudi Ballreich im Rahmen der UBIT. Emotionen erkennen und steuern können ist ein wesentliches Element von erfolgreichem Leadership. Wir sollten alle unseren...